DRACHENHÖHLE - Bechtel Home Page - 1

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

abendfüllende Theaterstücke

DRACHENHÖHLE    Komödie in 3 Akten
Personen:     5w / 4m            Länge:  120 Min.        Sprache:  Deutsche Version
Bühnenbild:   1 Bild - Wohnzimmer in einem alten Reihen-Einfamilienhaus
"Theaterverein Bergflue mit grossem Publikumserfolg"
ObZ  Oberbaselbieter Zeitung vom 24.11.2016
Der im ganzen Quartier beliebte Bruno fällt plötzlich tot vom Barhocker seiner Stammkneipe. Seiner Stiefschwester Eva, die er überall als seinen Hausdrachen verspottete, bleiben nur Schulden. Die Zwangsversteigerung des Hauses steht kurz bevor.

Ihr Ex-Freund, Fabrikbesitzer Sigi Stuhr, der sie vor vielen Jahren Knall auf Fall sitzen gelassen hat, wurde Stunden zuvor bestohlen. Das Geld braucht er dringend für die Erneuerung einer Lizenz. Ohne diese steht Sigi's Firma vor dem Ruin.
 
In dieser Situation kreuzen sich die Wege des ehemaligen Liebespaares. Verletzungen brechen auf. Glimmt da noch immer Liebe? 

Stück für Stück entdeckt Eva das dunkle Geheimnis von Bruno – und Sigi. Ihr Haus wird zum Tummelplatz verschiedenster Charaktere mit undurchsichtigen Motiven.

Schliesslich muss sich Eva zwischen Egoismus und einer verlorenen Liebe entscheiden.


Eine spannende Krimi-Komödie voller Dialogwitz und Slapstick. 

LESEPROBE

(bitte Heft anklicken)

Texthefte und Informationen
erhalten Sie beim
TEATERVERLAG ELGG
PRESSE-BERICHTE:
 
ObZ Oberbaselbieter Zeitung vom 24.11.2016:  "Theaterverein Bergflue mit grossem Publikumserfolg"  Aufführungen des Theaterverein Bergflue (Diegten, BL)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü